Ich glaub, ich bin verliebt!

Gestern ließ Steve Jobs also endlich die Bombe platzen: Nach jahrelangen Gerüchten um das so genannte iPhone wurde selbiges nun tatsächlich von Apple angekündigt.

Guckst du hier!

Wow, sieht das Ding klasse aus. Und dazu die geniale Idee mit dem Touchscreen. Endlich wird die Bedienung der Funktion angepasst, nicht umgekehrt. Ich prophezeie dem Konzern damit nicht den Megadurchbruch auf dem Handymarkt (Kamera mit „nur“ 2 Megapixel, kein UMTS), jedoch prophezeie ich sehr wohl eine neue Handyära. Ich kann mir vorstellen, dass nicht wenige Unternehmen auf den Zug aufspringen werden, um die intuitive Bedienung nachzuahmen. Und wie bereits bei zeitlos genialen iPod wird dieses Ziel nie erreicht werden!

Beim Anblick dieses Handys krieg ich echt das Sabbern! Ich muss das Ding haben. Bleibt zu hoffen, dass der happige Preis nicht, wie bei Apple üblich, für immer um die 599$ (bei einem Zweijahresvertrag) liegen wird. Bis dahin gibt es dann ab Ende des Jahres wohl noch mehr zu glotzen, wenn ich mal wieder in der Apple-Abteilung im Galeria Kaufhof stehe… *seufz*

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: