J2EE und XML

Ich hasse mein verdammtes Wirtschaftsinformatikstudium. Ich glaube, niemals zuvor hat mich etwas weniger interessiert, als diese dumme Technikrotze. Klar, ich bin ein Computerfreak, interessiere mich für Hardware, Software, Betriebssysteme, etc… Aber die ganzen Technologien, mit denen man als Normalsterblicher niemals etwas zu tun hat, nerven einfach nur gewaltig. Das ist so abstrakt, dafür bin ich einfach nicht gemacht.

Schon allein aus den ganzen fachspezifischen Abkürzungen, über die ich am Montag zwei Klausuren (siehe Titel) schreiben/versaubeuteln „darf“, könnte man einen Roman oder sowas Ähnliches schreiben: XML, J2EE, XSL, XSL-FO, XSLT, DSSSL, WDSL, UDDI, SOAP, RMI, EJB, JSP, JCA, JRE, EIS, EIB, BMP, CMP, MSIL, CLR… Und das waren nur die, die mir spontan eingefallen sind. Ich krieg echt das Kotzen. So, das musste jetzt mal raus!!!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: