Licht am Ende des Tunnels…

Soeben habe ich per E-Mail eine Antwort auf meine erste Bewerbung erhalten und anbei einen Termin für ein Telefoninterview erhalten. Na bitte, dann war meine Bewerbung ja schon mal nicht so mies, dass sie gleich dem Reißwolf in den Fressnapf gelegt wurde. Wenn das jetzt glatt gehen sollte, dann kommt wohl die nächste Station: Vorstellungsgespräch.

Na ja, aber weiter will ich mal noch gar nicht denken. Da spricht mein pessimistischer Aberglaube dagegen, der mir sagt, dass sich alles zum Schlechten wenden wird, sobald ich vom Guten rede. 😉

Immerhin hab ich jetzt aber eine Motivation, meine Diplomarbeit voranzutreiben. Nächste Woche schreib ich daran ja auch wieder weiter.

So scheint also endlich erstes Licht am Ende des Tunnels sichtbar zu sein, um mich aus der blauen Höhle des Grauens herauszuführen…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: