Bitburger: Wenn’s um die Wurst geht

Gerade eben habe ich mir zum ersten Mal in meinem Leben ein Bitburger gegönnt. Ich hab ja schon so ziemlich alle Biere probiert, die in Deutschland irgendwie Prominenz genießen, aber dieses ist mir bisher irgendwie entwischt.

Tja, und was soll ich sagen? Bitburger ist das erste Bier, das im Abgang dezent nach Kochsalami schmeckt. Und wer nun „Igitt!!!“ denkt, dem sag ich nur: Ist doch egal! Das schmeckt trotzdem gut. Werd‘ ich in Zukunft öfter zu Rate ziehen. Könnte sogar zu meiner neuen Lieblingsmarke unter den hellen Bieren avancieren. So, und nun weiter mit „Die Silicon Valley Story“…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: