Schlecht gespielt

Da ich gerade mal wieder ein bisschen Luft habe, schau ich mir auf Pro7 „Last Samurai“ an. Und dabei fällt mir wie so oft auf, dass Tom Cruise, was schauspielerische Leistung betrifft, eine absolute Niete ist. Ist mir schon bei anderen Filmen aufgefallen, besonders bei „Krieg der Welten“. Da grinst der sich in einer Tour durch den gesamten Film, als wären die Invasoren Mickey Mouse und Co. vom Planeten Disney. Und was „Last Samurai“ betrifft: Hier wird zwar nicht gegrinst, dafür bleibt aber auch sonst die Gesichtsmimik ziemlich auf der Strecke. Sowas kann einem schon mal ’nen kompletten Film verderben. Ich frag mich, weshalb bekommt dieser Typ überhaupt noch Filmrollen? Schon schlimm genug, dass er die ganze Welt zum Scientology-Blödsinn bekehren will. Nein, also um den sollten die Filmfabriken zukünftig echt einen Bogen machen. Vielleicht bekommt er in zehn Jahren dann eine Rolle als abgewrackter Sektenführer in einem Tarantino-Film.

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: