Total verblödet!

Ich zähle mich absolut nicht zu den tolerantesten Menschen – ganz im Gegenteil. Ich hege Vorurteile und neige zum Schubladendenken. Gebe ich gern zu. Dennoch versuche ich stets, mich zu zügeln, wenn es um Dinge geht, die leider totgeschwiegen werden, obwohl dringend mal etwas gegen diese Tatbestände unternommen werden müsste.

Aber wenn ich sowas wie DAS hier lese, dann brint das mein cholerisches Blut doch sofort zu Kochen! Die arme Lehrerin, die im islamistischen Sudan unterrichtet, soll mit 40 Peitschenhieben (!) und bis zu 6 Monaten Knast bestraft werden, weil sie einen Teddybären Mohammed genannt hat, was dort nun als Lästerung gegen den Propheten (!!) und Volksverhetzung (!!!) empfunden wird.

Hey ihr scheiß Typen! Die Frau ist da, um euren dämlichen Kindern was Wertvolles beizubringen, nämlich Wissen. Und ihr habt nichts besseres zu tun, als sie wegen solchem Blödsinn zu bestrafen. Geht’s noch?

In Deutschland gibt’s doch noch die Meinungsfreiheit, oder? Okay, dann will ich euch mal sagen, was ich von euch und eurem Propheten halte:
Ihr seid doch alle minderbemittelt. Euch ist echt nicht mehr zu helfen, geht einfach los und sprengt euch selbst in die Luft. Das macht ihr doch eh allzu gern, oder? Ach ja, und wisst ihr was? Mohammed ist schwul, und er treibt’s mit Tieren… und mit seiner Mutter sowieso. Was, das glaubt ihr nicht? Na dann los, lasst die Bomben knallen, dann werdet ihr’s ja bald sehen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: