Linktipp

So, endlich Urlaub. Da hat man dann auch mal Zeit, sich mit allen möglichen Dingen zu befassen. Eher zufällig bin ich auf folgende Internetseite gestoßen:

www.chotzen.de

Die Seite beschreibt die tragische Geschichte der deutschjüdischen Familie Chotzen vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis ins Jahr 2006. Auf dieser Flash-Seite kann man sich durch eine Zeitleiste rollen, die im oberen Bildschirmteil die jeweils aktuellen politischen Geschehnisse und im unteren die jeweiligen Erlebnisse der Familie Chotzen erzählt. Alles ist mit Sprache hinterlegt, und auch eine Familienangehörige kommt zu Wort. Fantastische Seite, bewegend in ihrer Gesamtheit, erschreckend nah und intim dargestellt. Ein einzigartiges Zeitdokument, welches das volle Ausmaß des Nationalsozialismus so deutlich macht, dass es den Betrachter tief ins Mark trifft. Eindeutig mein Tipp des Jahres!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: