Power of The Gimp

Da ich ja kein Photoshop mehr besitze, hab ich mir vor ’ner Weile mal das kostenlose Pendant The Gimp runtergeladen und spiele seitdem damit rum. Und da ich gerade nicht schlafen konnte, hab ich mich mal ein wenig kreativ betätigt. Und ich muss sagen, soooo schwierig ist das Progrämmchen gar nicht zu bedienen. Selbst ein Laie wie ich kann damit relativ schnell (leidlich imposante) Fotomontagen zusammenbasteln…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: