Arktisches Neujahr

Uah, bei mir wird’s derzeit gar nicht mehr richtig warm. Die Heizung über die Urlaubstage abzustellen war also doch nicht der große Geniestreich. Am liebsten würde ich einen gigantischen Eimer Wasser in der Bude auskippen und dann gebündelte Mikrowellen durchjagen. Danach wär’s bestimmt mollig warm, allerdings müsste dann jemand die Reste meines explodierten Gehirns wegwischen, und ich glaube, ich hätte davon letztlich auch nicht mehr viel. Auch kein Geniestreich. Na, da bleibt wohl nur, mich morgen mal anzuschicken, irgendjemandem zu sagen, dass er aufhören soll, meine Heizung abends um zehn abzustellen. Das ist nämlich derzeit nur wenig lustig.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: