Catnapping

Es gibt hier in der Stadt eine Gegend, in der ich mich zumindest werktags doch so ziemlich jeden Tag mal blicken lasse. Und genau dort verschwinden scheinbar auffällig viele Katzen. Ständig hängen irgendwelche Fotos und Fellbeschreibungen von vermissten Stubentigern an Laternenpfählen aus. Ich hab allerdings noch keine überfahrenen Katzen dort entdeckt. Was also passiert da? Irgendjemand muss die Biester ja wegfangen… Hmm… Da fällt mir ein, dass gar nicht mal sonderlich weit von dort ein Asia Wok-Restaurant steht. Uh, von wegen N6 mit Ente!

6 Kommentare

  1. Ich mag Katzen. Die schmecken wie Hühnchen. Nicht ganz Ente, aber bei all der Soja-Pampe merkt das eh keiner. 😉

    Und stimmt schon. Wachsen nach und sind schneller zu fangen als doofe Enten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: