Fragliches aus dem TV

Man muss die Flimmerkiste keine Stunde angeschaltet haben, schon drängen sich einem einige, nun ja, nicht unbedingt weltbewegende, aber doch diskussionsfähige Fragen auf:

– Ist es noch legitim, sich über Rudolph Moshammer lustig zu machen?

– Will tatsächlich jemand Coldplay live sehen? Uäh!

– Kann man sich selbst dafür rühmen, bereits jetzt als erfolgreichster Newcomer des Jahres bezeichnet zu werden, oder ist der Spot gar vom letzten Jahr?

– Warum fand ich Oli P. früher, als er noch bei GZSZ mitspielte, weniger peinlich als heute, wenn er gerade mal wieder auf Pro7 rumhonkt?

– Will wirklich jemand wissen, dass Busta Rhymes mit ’nem 6-Millionen-Dollar-Ring rumrennt?

Ach, das Fernsehen ist heute wieder sehr dekadent und wirklich ganz böse zu mir. Sofern ich’s noch fertig bringe, gibt’s hier demnächst mal wieder was in meinen Augen Anspruchsvolleres.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: