In der Kürze liegt…

… nicht immer die Würze. Einigen SpOn-Redakteuren scheint das nicht ganz klar zu sein, oder sie hegen eine recht morbide Vorliebe für sehr schwarzen Humor:

Pfui!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: