Ach, das Fitnessstudio…

…was da alles kreucht und fleucht. Lassen wir die ganzen John Rambos der nächsten Generation, die sich am liebsten an ihrem eigenen Spiegelbild reiben würden, außen vor, muss man sich die räumlichen Gegebenheiten noch mit allerhand anderem Getier teilen. Heute – Die Spezies, die mich besonders aggressiv macht: kleine, pummlige Krabbelkäfermädels, die eine geschlagene Stunde mit der Handyfreisprecheinrichtung durch die Katakomben irren und mit der besten Freundin über Gott und die Welt quatschen. Dabei brauchen sie natürlich überall mindestens doppelt so lange wie Otto Normaltrainierer. Die werte Dame von heute soll sich nur nicht wundern, wenn die Wirkung der sportlichen Betätigung auf sich warten lässt. Tz, sowas aber auch!

2 Kommentare

  1. Na ja, von deiner Erscheinung gehörst du zumindest schon mal nicht zu der Gruppe, die mich aggressiv macht. Vielleicht eher zu jener, die ich gern auf dem Laufband vor mir hab? *hust* <– Scherz.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: