Ach, die Presse…

Ich meide die aktuelle Berichterstattung. Es hat ja keine zehn Stunden gedauert, bis nach dem Amoklauf von Winnenden das Wort „Killerspiele“ gefallen ist. Ich bin enttäuscht über die deutsche Medienlandschaft, es ärgert mich, dass das ganze Thema so ausgeschlachtet wird, und ach, ich hab überhaupt nichts dazu zu sagen. Deshalb hülle ich mich heute in Schweigen, döse vor mich hin und überlasse dem Spiegelfechter mit einem wunderbar objektiven Blogartikel zum aktuellen Thema das Wort.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: