Klappernde Schauwerte

Nun brauch ich ja ab und an meine Portion Trash-TV. Zum Abschalten. Oder so. Hatten wir schon mal, klar. Schaue ja auch die Super Nanny, damit ich mich freuen kann, keine Kinder zu haben. Oder Peter Zwegats Sendung, damit ich mich freue, dass ich weitgehend schuldenfrei (leider nicht reich) bin. Und heute ist mal wieder Heidis Stelzenparade dran. Einmal mehr. Eigentlich sehr nett anzusehen, zumeist witzig – vor allem Rolfe. Aber gut, ich schweife ab. Eigentlich will ich doch darauf hinaus, dass man sich heute einen schönen Fauxpas geleistet hat: Setzen die doch tatsächlich Victoria Beckham in die Jury. Hm. Nicht, dass ich die nicht mag, was ich zwar natürlich auch nicht tue. Aber ist die nicht etwas fehl platziert? Klar, sie kann auch nichts (außer abnehmen), so wie alle anderen in dieser Sendung. Aber nun musste sich Germany’s Next Topmodel doch schon einiges an Kritik wegen diverser Ihr-seid-zu-dick-Kommentare gefallen lassen. Bisschen dumm gelaufen. Pikantes Detail dabei: Neben dieser Plastikgabel von einer Frau sieht die gute Heidi fast schon wie ein aufgequollenes Modelmütterchen aus. Dünner geht offenbar immer.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: