Altes hört man doch am besten.

Es ist Freitag, liebes lesendes Volk, und ein feines Wochenende steht ins Haus. Ruhige Musik, was Schönes, Besinnliches, zum Ausklang der Woche, dachte ich mir, passt doch super. Doch dann spielte iTunes zufälligerweise das grandiose „Going To Pasalacqua“ vom allerersten Green Day-Album. Tja, und so fliegen Vorsatz und Absicht einmal mehr über Board, und es gibt als traditionelles Freitagsvideo heute eben Genanntes. Live, auf der letzten Tour gespielt, versteht sich, weil viel zu alt für ein Musikvideo. Aber trotzdem gut, wenn man ein Freund dezent trashigen West Coast Punkrocks der frühen 90er ist. [Wer ist das schon?]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: