Freitagsmusik. Nicht, was man denken könnte.

Nein nein, ich schreibe nichts dazu. Nicht heute wenigstens. Ich werde mich nicht zum Tagesgeschehen äußern, denn das tut der Rest der Welt bereits. Täte auch ich das hier, wäre das doch arg vermessen. Bleiben wir also lieber bodenständig und hören uns was anderes, schönes an. Weil ich’s gerade so gern mag, weil am Freitag Abend Musik generell schön ist und ach, einfach weil das Wochenende ansteht und man da jede Menge Musik hören muss. Empfiehlt Doktor PhanThomas jedenfalls.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: