Reisetagebuch eines Dauernörglers. Teil 6.

Tag 6

+++ Absurd: Habe einige Pissoirs entdeckt, die so hoch hängen, dass ich sie nur dann benutzen kann, wenn ich einen wirklich starken Druck auf der Blase verspüre. Hm. Das lasse ich einfach mal unkommentiert so stehen. +++

+++ Haben uns auf eine Inseltour begeben, damit der Fotoapparat auch mal was zu tun bekommt. Bisschen Kulturgedöns eben. Dieses besteht bisher zumeist aus struppig bewachsenen Bergen, Alpina-Häuschen und, ähm, struppig bewachsenen Bergen. Immerhin wurden auf selbigen lustige Ziegen festgetackert, die den ganzen Tag an den Steinen lutschen. Oder so. +++

+++ Der Grieche an sich mag vom Straßenbau so viel Ahnung haben wie der Papst von der Beschaffenheit eines Kondoms, doch sobald es um die Gaumenfreuden geht – Junge, junge – ist man bei Hellas und seinen Schergen wahrlich gut aufgehoben! +++

+++ Uh, mein Kaffeekonsum geht derzeit gegen null, was mich wohl offiziell zum Prinz Valium krönt. Mögen Anstrengungen meines Bewegungsapparates noch mit bloßem Auge erkennbar sein, so sind jegliche Gemütsregungen wohl komplett eingeschlafen, fürchte ich. +++

+++ Die Sparfüchse hier pantschen wirklich alles, wie ich feststellen muss. Andererseits mag das gar nicht so verkehrt sein, denn so trinkt man wenigstens genügend Wasser. Obwohl, pantschen die vielleicht sogar das Wasser? Hm. +++

+++ Interessantes Detail noch am Rande: Wehrdienstpflichtige in Griechenland haben vor acht Jahren eine Solderhöhung bekommen. Um ganze 146 Prozent. Oha! Statt 3,50 EUR erhält das ungeübte Kanonenfutter vom Balkan nun stattliche 8,62 EUR. Pro Monat! Man, müssen die motiviert sein. Vielleicht sollte man hier mal einmarschie- Wie, das hat man schon einmal versucht? Ach so, dann lieber doch nicht. +++

FAKTEN-ZAHLEN-TITTEN:

  1. Engländer pro Quadratmeter: 2,4 (Einige halten sich wirklich hartnäckig!)
  2. Internetsucht-Level: Fühle mich wie ein Heroinjunkie nach dem geglückten Entzug. Toll!
  3. Urlaubsflirts: 0,0

8 Kommentare

  1. Wasser gepanscht? Hmm du meinst bestimmt Wasserschorle, 2 Wassersorten miteinander gemixt 😉

    Tja warscheinlich hat man aus dem geldlichen Grund auch noch nie was von der griechischen Armee gehört (ich zumindest nich), so nach dem Motto…Krieg? Ne da gehen wir nich hin, bekommt man zu wenig Geld dafür *g*

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: