Aktionswoche Hotelleben – Teil VIII.

Kopfschmerzen! Alles voll davon! Fühle mich, als hätte ich einen Altbierexzess hinter mir, dabei war’s, hmm, nur annähernd ein Exzess. War ja auch ein Cocktail dabei. Doch hey, wie hätte man sonst das wahrscheinlich langweiligste Fußballspiel, das je auf diesem Erdball gespielt wurde, überstehen können? Nun ja.

Daraus lässt sich immerhin erahnen, dass der Tag weniger schlimm und öde war als jener davor. Zudem konnte ich dem Raumluft atmenden Ahornmöbelsarkophag einige Stunden entfliehen.

Vielleicht noch einige Gedanken zu Düsseldorf an sich, wo ich schon mal hier bin:
1. Habe gestern festgestellt, dass man die hübschen Frauen hier wirklich mit der Lupe suchen muss. Nicht, dass es keine gäbe, man braucht nur eben eine Lupe. Hm, ja.
2. Wenn man abends etwas beim Bäcker kauft, dann darf man sich nicht wundern, dass das Zeug sich im Mund auch tatsächlich nach Morgengebäck anfühlt. Gilt aber wohl nicht nur für Düsseldorf.
3. Wo ich schon beim Gebäck bin: das ganze Streusel- und Zuckergussgedöns nennen die hier Teilchen. Klar, kenne ich ja schon aus meiner Bonner Zeit, wollte es aber mal erwähnt haben. Wenn man beim Bäcker mal wütend ist, tritt man gegen die Auslage und fungiert so automatisch als Teilchenbeschleuniger. Toll, das.
4. Das, was man andernorts als Nahverkehr kennt, gibt es hier nicht. Sobald zwei, drei Leute mehr in der Stadt unterwegs sind, steht alles. Aber auch wirklich alles! Hmpf!

4 Kommentare

  1. Kopfschmerzen? Du auch? ich war gestern in der Kopfschmerzambulanz. Kann ich dir nur empfehlen. Die prüfen dein Köpflein auf Herz und Nieren und gebe ein paar ganz gute Tipps mit dem Schmerz umzugehen und ihn zu behandeln. Gut, vielleicht solltest du ihnen nichts von dem Exzess erzählen 😉

  2. "fungiert so automatisch als Teilchenbeschleuniger". Oh oh, das Niveau geht aber auch immer mehr nach unten 😉 Ist ja aber auch kein Wunder, wenn man 2 Wochen am Arsch der Welt verbringen muss und es kein richtiges Bier sondern nur so ein komisches abgestandenes Alt gibt.

  3. @Pia: Na ob das gegen Exzessschmerzen hilft? Ich weiß ja nicht… Normalerweise ist die beste Therapie doch ein Konterbier. 😉

    @PropheT: Versuch mal, HIER Drogen zu kriegen!

    @OJ: Oha, da spreche ich von Alt, und schon rückt die Kölschfraktion an, was? 😉 Der Teilchenbeschleunigerwitz ist doch ziemlich gut. Allerdings ist der auch gar nicht von mir. Hab ich dreisterweise aus einem anderen Blog geklaut. Da das aber schon lange, lange her ist, merkt das keine Sau. 😉
    Grüß mal die Bonner Bürofraktion!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)

%d Bloggern gefällt das: