Zusammenhangloses. Wie so oft.

Neues Jahr, neue Gedanken. Da mich gerade nicht wirklich akkurate Neuigkeiten umgeben und es sich wohl kaum lohnt, über Guido Westerwelles Propagandarede zu hetzen oder über Frau Merkels verlogene Neujahrsansprache (Herrje, was hätte sie auch sagen sollen?) und weil man vom Ärger über das ganze Politikgedöns nur Hämorrhoiden und Senkhoden bekommt, hier einfach politik- und inhaltsneutrales Zusammenhangloses.

+++ »Planet der Affen« ist nicht von Shakespeare. Irgendwie schafft man's aber doch, vom Einen aufs Andere zu kommen. Uh, schreibt man das überhaupt groß? Das »Eine und Andere«? Herrje, früher war alles einfacher. +++

+++ Das Blitzeis in Berlin von heute Morgen wurde durch die Lokalmedien inszeniert. Es hatte kaum begonnen zu regnen und zu gefrieren, da stand ein RBB-Kamerateam auf der Straße und befragte Leute zum, nun, Blitzeis eben. +++

+++ Ich habe überlegt, wie viele Folgen von »Stern TV« wohl noch ausgestrahlt werden, jetzt wo dieser seltsame Typ mit dem Charisma einer Pellkartoffel das Programm übernommen hat. Den Jauch hätte man festketten müssen. +++

+++ Uh, kann es sein, dass es kein MTV mehr gibt? Und ist das eigentlich irgendwem aufgefallen? +++

+++ Abgelaufene Milch, die im Schrank ausläuft und dort einige Zeit lang vor sich hin feiert, riecht seltsam nach altem Fischfutter. Ein Kollege meint jedoch, es rieche, als habe jemand Fisch, der altes Fischfutter gegessen hat, wieder erbrochen. +++

+++ Ivy ist tot. Meine Zimmerpflanze, die bis zum Tag ihrer bescheidenen Müllbestattung die einzige Dame im Haushalt war. Nun ist dies wieder ein Männerhaushalt. Einzige dauerhafte Mitbewohnerin ist Christine, mein MacBook. Da die doch aber eher eine Art Stillleben ist, obwohl sie dafür erstaunlich eigenwillig daherkommt, gilt das wohl nicht. +++

+++ Gedanken Ende. Nee, doch nicht: Demnächst gibt's hier ein Facelifting, optischerdings. Sollte hier alles bald anders ausschauen, so wurde nicht mein Blog aufgekauft, während ich mich im neuen Reichtum sonne. Leider. +++

20 Gedanken zu “Zusammenhangloses. Wie so oft.

  1. PropheT

    Dass du Reden von Frau Merkel und Herrn Westerwelle immer auf deine Hoden beziehen musst!

    Das mit MTV wurde neulich sogar in der Tagesschau erwähnt, pünktlich zur Umstellung.

    Antwort
  2. Mary Malloy

    MTV wird keiner vermissen, Jauch auch nicht, obwohl ich den schon mag. Das Format machts, der Moderator muss "nur" schlagfertig, smart und vorzeigbar sein. Der Hallaschka is ne gute Wahl.

    Antwort
  3. Anne

    Oh mein Gott! IVYYYY!

    Ach, das mit MTV hab ich noch gar nicht bemerkt... das war ja aber eh kein Musikfernsehen mehr, überall nur Kuppelshows und weiß der Geier war.

    Wenn man eingefrorenen Gulasch auftauen lässt und das ganze so über 2 Wochen lang durch den Schrank fließen lässt, riecht es auch nach Fisch. Langsam frage ich mich, ob Fisch tatsächlich noch essbar ist.

    Antwort
  4. PhanThomas

    @PropheT: Du witterst da vermutlich ein ausgeprägtes Trauma, oder?

    @Mary: Ich werd den Jauch schon vermissen. Und den neuen Typen da, hm, also ich find, der passt halt nicht zur Sendung. Und ich mochte Stern TV ganz gern.

    @Anne: Tjaja, die arme Ivy. Schweigeminute! Und ja, es ist schon seltsam, dass alles Schlechte nach Dingen riecht, die mit Fisch zu tun haben. 😀 Da werd ich wohl auch mal drüber nachdenken.

    Antwort
  5. Anonymous

    Luise:
    Nun ich...ICH HASSE DEN FILM "Planet der Affen" besonder den originalen. Mir ist bewusst, dass so ziemliche alle Menschen das etwas anders sehen, so behaupte ich dennoch das Gegenteil...Geschmackssache, ein anderer würde wieder sagen: Ich habe keinen!
    Nun weiter im Programm!
    Mein Jauch ist weg, selbst Wer wird Millionär soll er nun aufgegeben haben, den kompletten Sender wie ich das verstanden habe oder wurde es mir nur wieder von meinem Freund falsch erzählt. Wie dem auch sei, Jauch ist weg und ich habe mit Tränen zu kämpfen.

    MTV ist weg, nein es ist mir nicht aufgefallen und das soll schon was heißen.

    Ivy, mögest du in frieden ruhen oder in deinem neuen Leben auf einen Besitzer stoßen, der sich besser zu behandeln weiß.

    Und nun wünsche ich dir noch einen recht angenehmen Montag und erwarte Mittwoch ein ausführliches Gespräch.

    Ps: Das neue Facelifting ist mir WILLKOMMEN. Es wurde so langsamm auch Zeit.

    Antwort
  6. PhanThomas

    Was, "Wer wird Millionär?" macht er auch nicht mehr weiter? Nee, oder? Ich dachte, das wäre echt nur SternTV!? Urgs, na das wäre ja was. Hmm, werd ich mal nachschauen müssen.

    Und hey, ich war nett zu Ivy. Die, hm, war eben schwierig. Ich hab's nicht so im Umgang mit Frauen, wie mir scheint. 😉

    Uh, und japp, am Mittwoch quatschen wir mal. Ich könnt vermutlich eh den einen oder anderen Ratschlag brauchen. 🙂

    Antwort
  7. Anonymous

    Wenn du schon keine neuen Tönchen von dir gibts dann muss ich wohl doch noch mal ran und deinen mittlerweile veralteten Eintrag kommentieren!

    Dem Planet kann ich wohl genauso wenig wie Luise abgewinnen. Ob es den nun gibt oder nicht spielt in meinem Leben keinen Rolle. Bei MTV sieht es ebenso aus. Gibt es in meinem Leben schon seid Jahren nicht mehr. Konnte dem ganzen sowieso nie wirklich was abgewinnen. Aber als ich es gelesen habe musste ich dann ja doch mal gucken ob es die denn tatsächlich NICHT mehr gibt! Tatsache, der schreibt hier ja tatsächlich die Wahrheit!
    Kaum zu glauben 😀

    Was mich allerdings wirklich interessiert, bzw jetzt ja auch nicht mehr, ist SternTV.
    Ich sitze wirklich nicht oft vor der Glotze, aber Stern Tv habe ich immer gerne gesehen. Meinetwegen hätte der ja lieber Wer wird Millionär aufgeben sollen, was er definitiv nicht tut! Damit hätte ich wirklich besser leben können. Denn nun ist meine Welt wirklich noch viel viel schlechter, so ohne Günther bei Stern Tv.
    Der neue Typ da ist zwar äußerlich ein lecker Kerlchen, aber er wird bei der moderation nicht in die Schlappen vom
    n dem Günther passen. Ja so ist das. Ziemlich tragisch wie ich ja finde.

    Das du die Ivy umgebracht hast, hat mein altes Bild was ich von dir hatte wieder an die oberfläche geholt!
    Es war mit der Axt oder? Gib es zu das es mit der Axt war.
    Du mieser Mörder, nun hast du es schon auf Pflanzen abgesehen.
    Ich bin entäuscht von dir, obwohl nicht wirklich, da ich es ja eigentlich schon wusste...

    Jetzt braucht nicht nur noch dein Blog ein Facelifting sondern auch noch du!

    So und nun auf Wiedersehen, ein baldiges wie ich ja hoffe.

    :-* Nele

    Antwort
  8. PhanThomas

    Tze, denkst du denn, ich würde irgendwie lügen? 😀 Na so 'ne Frechheit! Und die Ivy hab ich gar nicht umgebracht. Die hat sich entschieden, langsam zu sterben. Dabei hab ich sie nicht nur gegossen, sondern sogar mit ihr geredet. Tjaja, nächstes Mal kauf ich einen Kaktus und nenne ihn Rambo. 😉

    Antwort
  9. Anonymous

    Luise:
    Ja Rambo ist super 🙂 gefällt mir.
    Ich halte es sogar für angebracht wenn ihn dir Nele schenkt, dafür weil sie immer so liebevoll zu dir ist.

    Antwort
  10. Anonymous

    Aber wenn es einer ist der schön ist und welcher mit Liebe gezüchtet wurde, dann kann ich nicht mehr sagen das er meine Gefühle für dich ausdrückt 😛

    nele

    Antwort
  11. Anonymous

    Du hast auch noch die Kaffeemaschine.
    Und die nur halb verstorbenen Leichen der anderen Kaffeemaschinen.
    Insofern hortest du Frauenleichen... Also gewissermaßen. Wie unendlich anonym bin ich eigentlich, wenn ich unendlich anonym bin? Hihi, herrje, da glaubt man mal es kann nicht weiter bergab gehen, da tut sich noch ne Falltür auf... Das hab ich auch schön gesagt, heute sag ich ja allerhand schönes Zeugs, hihi.

    Antwort
  12. PhanThomas

    Die zählen nicht, weil sie ja nicht leben. Mit denen ist es wie mit meinem MacBook. Und anonym bist du kein Stück! Wenn ich wollte, könnte ich dir jetzt 'ne Menge über dich sagen. Google loggt sogar deine Blutgruppe, möchte ich meinen. 😛 Und ja, sehr schön redest du daher. Sehr, sehr schön, hihihi. 😀

    Antwort
  13. Anonymous

    Zu behaupten deine weiße Lady würde nicht leben ist Blasphemie! Sei froh, dass du nicht katholisch bist, sonst müsstest du jetzt dutzende Ave Maria beten!
    Und natürlich bin ich anonym! Und sowas von, da schlotttern dir gleich die von den Ziegen langgezogenen Ohren! So sehr, dass es drei "t" im Schlottern gibt, hihi, herrje.
    In "Viel Lärm Um Nichts" wird dem Michael Keaton gesagt, dass er ein Esel ist. Auf Englisch "Ass", insofern juckt mich das mit der Blutgruppe nicht. 😛 Für die Liter, die ich der Gesellschaft schon geschenkt hab, hab ich schon eine Flasche Rotwein, viele Frankfurter, reichlich Mannerschnitten und ein Abzeichen bekommen, japp, ich spame nicht! Und Esel bin ich auch keiner! o.O Pffff, das zu behaupten, also T., das ist schon die Höhe! 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)