Ruf! Mich! NICHT! An!

Was bin ich auch so elendig geldgeil? Herr PhanThomas hat sich zum Bereitschaftsdienst einteilen lassen. Bedeutet, wenn von heute bis Sonntag irgendwer schreit, dass sein System Mist baut, dann bimmelt bei mir ein sperriger Telefonknochen und ich muss was machen. Hm, irgendwas halt. Im Zweifelsfall vermutlich schreiend im Kreis rennen. An und für sich also keine schlimme Sache, wäre dieses ganze Gedöns auf den Kundensystemen nicht so unendlich kompliziert, zermürbend, verärgernd, stressend, wenig nahrhaft, Durchfall fördernd und elendig schlecht beschrieben. Vielleicht bin ich auch einfach nur dumm, wer weiß?

Jedenfalls hocke ich nun auf meinem Allerwertesten und habe die Finger gekreuzt, dass doch bitte dieses blöde Bereitschaftshandy niemals klingeln möge und mache mich mit 'nem Gin Tonic etwas lockerer. Kein Scherz! Und vermutlich übertreibe ich. Wie immer. Kann man nichts machen, wo man doch nun mal so ist, wie man ist. Ob ich vielleicht einen Salzkreis streuen und das vermaledeite Handy reinlegen sollte? Ach, was 'ne Crux! Da gibt man das letzte Melanin seiner verbliebenen Haarfetzen und das alles für den schnöden Mammon. Grmpf!

10 Gedanken zu “Ruf! Mich! NICHT! An!

  1. Luise

    Du bist doch nicht dumm, neeeeeeeeeeeeeein, ein Thomas Von und Zu doch nicht, nein, du bist du, also total schlau und so weiter...^^
    Aso, mein Laptop fährt in letzter Zeit einfach herunter, darf ich auch anrufen?

    Antwort
  2. PhanThomas

    @Butterbemme: Ist da Linux drauf oder was?

    @Luise: Klar, kannst du tun. Musst allerdings damit rechnen, dass ich nicht da bin und meine Freundin ran geht. Die hockt da gerade und tut so, als würde sie lernen. 😉

    Antwort
  3. Luise

    Oooooooooooooh, also jetzt komm ich doch glatt erst recht in Versuchung, aber dann ist da diese Schüchternheit und ich will sie schließlich nicht dabei stören, so zu tun als würde man lernen, ist nämlich viel anstrengder, als wirklich zu lernen.
    Hab ich mir sagen lassen, von meinem früheren Ich^^

    Antwort
  4. Moena

    @Luise: Dann sag mir vorher aber Bescheid, dass du dran bist, dann geh ich vielleicht sogar ran. 😀

    @Schatz: Deine Freundin tut nicht nur so, als würde sie lernen. Sie lernt tatsächlich und wahrhaftig, jawohl! Sie lässt sich nur zwischendurch gerne mal ablenken ... 😛

    Antwort
  5. PhanThomas

    @Luise: Tja, zu spät. Jetzt bin ich wieder daheim. 😉

    @Schatz: Na das seh ich. Wo du ja gerade neben mir hockst und irgendwelche komischen Adventures spielst, statt zu lernen. 😛

    @prophet: Das ganze Käse ist automatisiert. Was ich mache, ist einspringen, falls die Automatisierung aus irgendwelchen Gründen mal auf die Schnauze fliegt.

    Antwort
  6. PhanThomas

    @Schatz: Ist genehmigt. Bzw. war. 😉

    @prophet: Nee, das sind immer unterschiedliche Dinge. Gemeinsam haben die halt, dass immer dasselbe IT-System involviert ist, aber ansonsten kann das recht breit gefächert sein.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)