Wie geht’s weiter?

Wieder mal herrscht akute Blogunlust. Das Leben hat mich voll und ganz im Griff. Ist sicher kein Dauerzustand, wenn auch bezeichnend für die derzeit vorherrschende Blogkrise meinerseits. Einmal mehr auf der Sinnsuche. Einmal mehr auf Ideenfindung. Sollte ich mich vielleicht thematisch festlegen? Worüber schreiben? Nach meinem Tagesgeschehen kräht vermutlich kein Hahn. Ideen immer rein in die Kommentare, ansonsten geht's hier vermutlich weiter wie bisher, es sei denn, irgendwer knallt mir den Stein der Weisen an die Birne. Damit der Besuch heute nicht ganz umsonst war, hier was Hörbares. Erstaunlicherweise ein echter Ohrwurm, finde zumindest ich. Schöner Wachmacher. Kaffee kann bei der Hitze ja kein Mensch saufen!


5 Gedanken zu “Wie geht’s weiter?

  1. Luise

    Also ich mag deine Einträge genau so, wie sie sind, auch wenn ich gestehen muss, dass ich nach Fotos von dir und deiner Umgebung/Freundin durste, wenn man das denn auch so schreibt.

    Antwort
  2. PhanThomas

    @Luise: Also Fotos wird's hier vermutlich auch künftig nicht geben. Ich mache einfach nicht gern welche. 😉

    @Pia: Okay, vermutlich wird's auch genau darauf hinauslaufen. Na ja, gibt vermutlich Schlimmeres. 🙂

    Antwort
  3. Luise

    Schade, schade, aber wie gesagt ich bin zufrieden mit deinen Einträgen, mehr noch....natürlich könnten sie öfter sein, aber ich will mich mal zufrieden geben, ich Nimmersatt.

    Antwort
  4. PhanThomas

    Öfter, ja. 🙂 Früher waren die tatsächlich mal häufiger, aber irgendwie ist derzeit nicht so recht die Lust zu täglichen Blogschandtaten da. Vielleicht bald mal wieder.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)