Arschlöcher im Boot

Ich gehöre nicht unbedingt zu den Menschen, die ungern zur Arbeit gehen - im Gegenteil. Hocke ich zu lange daheim, werde ich träge und mürbe wie ein alter Backstein. Wenn ich jedoch eines hasse, dann ist es, zur Arbeit gehen zu müssen, wenn ich bereits zuvor weiß, dass ich es wieder mal mit Arschlöchern zu tun haben werde. Die sind eigentlich immer gleich und, sofern man ein bisschen Menschenkenntnis zu seinen persönlichen Vorzügen zählt, recht leicht zu erkennen. Sie scharen gern Leute um sich, vorzugsweise jene, die in der Hierarchie einen Bürostuhl weiter oben wärmen, schotten sich und ihren Arbeitsbereich aber auch gern gegen Kollegen und vermeintliche Fresskonkurrenten ab. Sie sind die ersten, die innerhalb eines kleinen Unternehmens das Wörtchen »Zuständigkeitsbereich« in den Mund nehmen und dabei abwehrend die Hand heben. Vor allem aber sind sie genau jene, die ein Mü zu lange lachen, wenn sie selbst oder jemand anders in gemütlicher Pausenrune einen Witz macht.

Also hätte ich eine Firma und müsste neue Leute einstellen, ich würde versuchen, sie in ein unernstes Gespräch zu verwickeln, um dann gefühlt die Zeit zu stoppen, sobald sie lachen. Schlecht ist das natürlich dann, wenn bereits der eingestellte Personaler ein geföhntes Arschloch ist.

Sicher, jemanden einzustellen, der partout nicht lachen kann, ist auch nicht richtig. Wer den täglichen Irrsinn nicht mehr mit Humor zu nehmen vermag, der hockt wahrscheinlich abends summend auf dem Bett und poliert sein Gewehr, dem er beizeiten den Namen seiner verstorbenen Großmutter gegeben hat.

Aber diese Zu-lange-Lacher, bah! Hat man die erst im Boot, ist es kein Wunder, wenn der Kahn bald leckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)