SPAM!

SPAM!Ich träume von einer Welt, in der aufgeklärte Menschen dämliche Links erkennen, wenn sie sie sehen. Von einer Welt, in der Männer nicht länger glauben, sie könnten ihren Penis mittels einfacher Tricks dicker / länger / schneller zaubern. Von einer Welt, in der dieselbe Sorte Mann nicht mehr meint, das Internet wäre voll von Frauen, die von nichts anderem träumen, als für dickbäuchige Feinrippunterhemdenträger wie sie die Beine breit zu machen - unentgeltlich, versteht sich. Und von einer Welt, in der die gierigen unter uns wenigstens aufhören zu glauben, ein simpler Klick könnte ihr Konto schneller mit Geld füllen als gegelte Investment-Banker ihre eignen Taschen. In diesem Utopia kann ich aufhören, Tag für Tag dümmliche Spam-Kommentare in zehnägelaufstellendem Englisch zu löschen und alle paar Tage den total verstopften Spam-Ordner zu leeren. Ach würden solche Träume doch wahr werden.

Ganz ehrlich: Sollte ich jemanden dabei erwischen, wie er unbescholtene Blogs in eklige Spam-Verteiler einträgt, falls so was überhaupt geht, dann reiße ich ihm eigenhändig die Eier ab. Und sollten Eier Mangelware sein: Mir doch egal!

Und an die Spam-Link-Klicker da draußen: Bedenkt doch, wie viel schöner ein Internet ohne diesen Mist wäre, der euch nicht reich oder megapotent machen, sondern lediglich euer Bestes möchte: euer Geld. Grüne Wiesen sind doch auch hübscher, wenn kein Hund draufgekackt hat.

10 Gedanken zu “SPAM!

  1. bekommst du so viele spam-comments?? huh?

    hatte ich auch zu beginn, komischerweise. und das waren aber immer so seltsame englische weisheiten, dass ich mir zuerst gar nicht sicher war, ob es spam oder nur verrückte user waren. inzwischen hat sich das aber eingestellt oder mein filter ist einfach besser geworden.
    als frau gibts im internet ja auch nur halb so viel zu holen, ich freu mich direkt über die spärlichen viagra mails in meinem spam-ordner 😀
    wenn du beim eierabreißen bist, helf ich gerne mit. weil das ist indeed das letzte vom letzten.

    Antwort
    1. PhanThomas

      Beitragsautor

      Derzeit sind es am Tag zwischen 20 und 30. Solange die im Spam landen, ist das nur halb so wild. Leider rutschen aber auch immer wieder mal welche durch. Das ist insofern lästig, als dass die ja weitere nach sich ziehen usw. Irgendwann ersäuft man dann in dem Chaos. Ich werde wohl mal am Filter schrauben müssen. Englische Kommentare hatte ich eh noch nie, insofern können die ruhig automatisch aussortiert werden.

    2. ach wie mühsam... die schattenseiten der modernität - DRAMA!
      übrigens, so mal ganz offtopic: was hältst du vom neuen wetten dass? hab grad auf fb irgendwo gelesen, dass du was drüber geschrieben hast und weil ichs selbst letzten samstag gesehen habe (krankheitsbedingt), kann ich sagen, dass ichs gar nicht so übel fand. also ich lach ja gerne, aber selten über deutschen humor, entweder ich beginn mich an meine zukünftigen mitmenschen zu gewöhnen oder ich erweitere meinen humoristischen horizont, auf jeden fall hab ich mich ziemlich gut unterhalten und fand, der macht das schon sehr gut! leider wird er ja zerissen von den medien (hab auf spiegel.de was in der richtung gelesen).... für mich ein sympathischerer moderator als sein vorgänger!

    3. PhanThomas

      Beitragsautor

      Na endlich sagt's mal einer! 🙂 Ich habe die Sendung nur in Auszügen gesehen, weil mir "Wetten dass?" früher schon immer ein wenig zu langatmig war. Ich finde aber, bezogen auf das Format an sich macht der Lanz eine prima Figur. Dass sich hierzulande jetzt jeder so darüber aufregt und sich die Presse das Maul zerreißt, finde ich sehr beschämend. Auch wenn ich sagen muss: Atze Schröder hätte wirklich nicht sein müssen. 😉

    4. ich hab mir nämlich - ganz im gegenteil - VORHER immer gedacht "Oh nein, die armen hollywood stars, was die sich wohl jetzt denken müssen....". tom hanks hats doch eh ziemlich gefallen, der mann ist wirklich GENIAL!! erstens bekommen die vermutlich genügend geld für die paar stunden sinnlosigkeiten und zweitens macht lanz das wirklich nicht schlecht. die haben halt ein problem mit NEUEM, aber das war immer so und wird immer so sein. samstag abend ist meistens ein schlechter zeitpunkt, aba wenn ich mal doch daheim sein sollte, schau ichs mir gern wieder an!! ich glaub besser atze, als cindy...puh

    5. PhanThomas

      Beitragsautor

      Ach was, Cindy ist super. Die Frau ist ein Paradebeispiel dafür, was man aus seinem Leben machen kann. Die hat sich selbst aus der Scheiße gezogen und steht zurecht ganz oben. Außerdem finde zumindest ich sie sehr lustig. Die kann nämlich auch komisch sein, wenn sie mal spontan reagieren muss. Aber ist halt immer Geschmackssache.

      Und Tom Hanks hatte seine Kritik mit einem Augenzwinkern geäußert. Die kennen solche Sendungen da halt nicht und sicher fand der das alles skurril. Ist es ja auch irgendwie. Aber den Spaß in seiner Aussage haben die Boulevardmedien nicht gerafft und 'ne große Nummer draus gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du musst nur noch die Pflichtfelder ausfüllen und den Kommentar abschicken. :)